• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

zweijährige Berufsfachschule

Berechtigungen

In der zweijährigen Berufsfachschule erwerben die Schülerinnen und Schüler erweiterte berufliche Kenntnisse und erfüllen mit dem erfolgreichen Abschluss den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

Der Bildungsgang bietet die zwei Differenzierungen Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsgeografie.

Falls ein einschlägiges halbjähriges Praktikum (24 Wochen) integriert oder eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung bzw. Berufstätigkeit angeschlossen wird, kann die vollständige Fachhochschulreife zuerkannt werden.

 

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung für den Besuch der zweijährigen Berufsfachschule ist der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.
Diese wird nachgewiesen durch das:

  1. Abschlusszeugnis der Hauptschule, Klasse 10 B oder
  2. Abschlusszeugnis der Realschule oder
  3. Abschlusszeugnis der Gesamtschule mit mittlerem Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder
  4. Zeugnis der Versetzung in die 10. Klasse des Gymnasiums oder
  5. Zeugnis der Versetzung in die 11. Klasse des Gymnasiums oder
  6. Zeugnis über den erfolgreichen Besuch einer Berufsfachschule (Handelsschule u. a.).

Neu: Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist in der zweijährigen Berufsfachschule laut Bildungsplan ein 14-tägiges Praktikum im Bereich Wirtschaft und Verwaltung verpflichtend. Bitte bemühen Sie sich frühzeitig um einen Praktikumsplatz!

 

Stundentafel  -  11. Klasse / 12. Klasse

Lernbereiche und Fächer  
Wirtschafts-
informatik
 
Wirtschafts-
geografie
Berufsbezogener Lernbereich        
Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen   6/6   6/6

Informationswirtschaft

(Bürowirtschaft, Textverarbeitung und Wirtschaftsinformatik)

  6/6   6/6
Volkswirtschaftslehre   2/2   2/2
Mathematik   3/3   3/3
Englisch   3/3   3/3
Biologie   0/2   0/2
Französich   -   -
-        
Berufsübergreifender Lernbereich        
Deutsch/Kommunikation   3/3   3/3
Religionslehre   2/2   2/2
Politik/Gesellschaftslehre   2/2   2/2
Sport/Gesundheitsförderung   2/0   2/0
         
Differenzierungsbereich        
Datenverarbeitung   0/2   0/2
Wirtschaftsinformatik   2/2    
Wirtschaftsethik   2/0   2/0
Wirtschaftsgeografie       2/2
         
Wochenstunden gesamt   33   33

 

Infomaterial zum Ausdrucken: HBFS-Info.pdf

Kontakt

Tel.: 02382 91 400
Fax.: 02382 91 4040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Berufskolleg St. Michael
Warendorfer Str. 72, 59227 Ahlen

Besuchen Sie auch...

Anmeldung