• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

Studien- und Berufsorientierung am Berufskolleg St. Michael

Bildschirmfoto 2016 07 12 um 20.09.21Mit Genehmigung von www.ruthe.de

Popstar oder Model?

Vor dieser Frage stehen jedes Jahr viele Schülerinnen und Schüler vor ihrem Abschluss - nicht nur - am Berufskolleg St. Michael. Oder: Studium oder Beruf? Was oder wo studieren? Das sind Fragen, auf die die Jugendlichen nicht so leicht eine Antwort finden. Der eigene Zukunftsentwurf in Bezug auf einen Beruf kann nur in einem längerfristigen Prozess auf der Basis der persönlichen Fähigkeiten, Zielen, Wünschen, Werten und Interessen erarbeitet werden.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die jungen Menschen bei diesem Prozess zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen. Um einen Berufswunsch zu entwickeln, benötigen die Schülerinnen und Schüler ganz bestimmte Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Einstellungen, also Berufswahlkompetenzen. Diese Kompetenzen müssen langfristig und kontinuierlich entwickelt werden. Dabei ist eine fächerübergreifende Arbeit in den einzelnen Klassenstufen ebenso wichtig wie die Einbeziehung von Kooperationspartnern. Ziel unserer Arbeit ist es, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, ihr Berufsleben eigenverantwortlich zu gestalten. Daraus ergeben sich folgende Aufgabenbereiche:

  • Vermittlung grundlegender Kenntnisse über die Wirtschafts- und Arbeitswelt
  • Bereitstellung von allgemein notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine erfolgreiche Studien- und Berufswahl notwendig sind
  • Vorbereitung der Jugendlichen auf eigenverantwortliche und sachkundige Studien- und Berufswahlentscheidungen
  • Eine frühzeitige Studien- und Berufsorientierung ermöglicht die richtige Auswahl der Kurse für die Klassenstufe 11/12. Dies ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Berufswahl.

Eine gelungene Berufswahl ist eine wichtige Voraussetzung für eine positive Lebensgestaltung. Sie führt zu Wohlbefinden und Leistungsbereitschaft unserer jugendlichen Erwachsenen.

Sprechen Sie Ihre Klassenlehrerin, bzw. Ihren Klassenlehrer an oder/und wenden Sie sich an den Koordinator der Studien- und Berufsorientierung am Berufskolleg St. Michael, Herrn Büchner.

 

Beratungstermine in Kooperation mit der Arbeitsagentur:

 (Anmeldung im Sekretariat oder bei den Ansprechpartnern persönlich)

BFS HH WG
Herr Dr. Biller Frau Fahnemann Frau Fahnemann
jeden 1. Donnerstag
im Monat
Dienstags
und Donnerstags 
 Dienstags

08.09.2016
06.10.2016
03.11.2016
01.12.2016

 12.01.2017
02.02.2017
02.03.2017
06.04.2017
04.05.2017
01.06.2017

01.09.2016
13.09.2016
06.10.2016

08.11.2016
15.11.2016
13.12.2016

17.01.2017
25.01.2017
21.02.2017
01.03.2017
14.03.2017
21.03.2017

05.04.2017
27.04.2017
09.05.2017
23.05.2017
12.06.2017
20.06.2017
 11.07.2017 

30.08.2016
20.09.2016
25.10.2016
29.11.2016

14.12.2016

 31.01.2017
02.03.2017

15.03.2017
28.03.2017
26.04.2017
30.04.2017
 27.06.2017 

1-jährige Berufsfachschule

Kennenlerntag im BIZ (in der Arbeitsagentur): 05.09.2016 von 10:15 bis 13:05 Uhr (Begleitung durch die Klassenlehrkraft)

Praktikum: 05. bis 23.12.2016

Höhere Handelschule

Infoveranstaltung BA: 15.11.2016

Praktikum: 06. bis 17.02.2017

Assessmentcenter: 07. und 08.06.2017

 

Wirtschaftsgymnasium

Infoveranstaltung: 01.09.2016, 15.11.2016 (WG11)

Hochschultag: 03.11.2016 (Münster)

Infoveranstaltung BA: 29.11.2016 (WG12)

Freiwilliges Assessmentcenter (Barmer): Mi., 29. März 2017, 13:30 Uhr

 

Für alle:

Berufsinformationstag: 15.11.2016 (5./6. Std.)

Messe vocatium: 28. und 29.10.2016

Weitere Informationen gibt es

Kontakt

Tel.: 02382 91 400
Fax.: 02382 91 4040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Berufskolleg St. Michael
Warendorfer Str. 72, 59227 Ahlen

Besuchen Sie auch...

Anmeldung