• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

"Friedensbriefaktion" auf St.-Bartholomäus- Pfarrei in Ahlen ausgeweitet

Friedensbriefe1kGroßen Anklang hat die Ausweitung der "Friedensbriefaktion" des Berufskollegs St. Michael auf die St. Bartholomäus-Gemeinde in Ahlen gefunden. Rund 100 Teilnehmer kamen zum "Auftakt"-Gottesdienst am 25. März in der St.-Josef-Kirche.

Diakon Johannes Gröger, Lehrer und Schulseelsorger am Berufskolleg St. Michael in Ahlen, verwies auf den Hintergrund des Projektes. So hätten die vielen Kriege und Terroranschläge in der heutigen Zeit die Sehnsucht der Menschen nach Frieden geweckt. Nicht nur die hohen Anmeldezahlen für den Katholikentag in Münster mit rund 40.000 Dauerteilnehmern belege die große "Suche nach Frieden". Umso wichtiger sei es, auch die Schüler auf dem Weg zu diesem kirchlichen Großereignis in der Stadt des westfälischen Friedens mitzunehmen, betonte Gröger. Vor diesem Hintergrund sei die Friedensbriefaktion an der Schule durchgeführt worden, an der sich 70 Schüler freiwillig beteiligten. An unterschiedliche Adressaten gerichtet, zum Beispiel an die Gesellschaft, an Politiker oder auch an den Papst, legten die Friedensbriefe ein beeindruckendes Zeugnis ab und zeigten: Auch die Schüler hätten ein Gespür dafür entwickelt, dass der Friede keine Selbstverständlichkeit sei, sondern eine ständige neue Herausforderung darstelle.

Einen besonderen spirituellen Augenblick erlebten die Gottesdienstteilnehmer, als Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Friedensbriefe vorlasen. In einer sehr einfühlsamen Weise wurde das Vorlesen durch musikalische Beiträge unterbrochen, die von den Instrumentalisten Sabine Ikemann und Martin Göcke gestaltet wurden.Friedensbriefe11k

Pfarrer Kleinewiese ermutigte die Gottesdienstteilnehmer, den Spuren des Friedensfürsten Jesus Christus zu folgen und dadurch selbst zu Friedenboten zu werden. Ein Zeichen könne die Beteiligung an der Friedensbriefaktion sein. An den Kirchentüren lagen dazu Zettel zum Mitnehmen bereit. Zum Ablegen der ausgefüllten und geschriebenen Friedensbriefe werden in der kommenden Woche Sammelbehältnisse in der St.-Josef-Kirche aufgestellt. Im Anschluss werden die Friedensbriefe in der Kirche ausgehängt. Beim Katholikentag dann werden sie mit den Friedensbriefen des Berufskollegs einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Auch am Sonntag, 15. April, können sich Interessierte an der Friedensbriefaktion beteiligen. In der St.-Marien-Kirche steht die Aktion um 9.45 Uhr im Mittelpunkt, außerdem im Voices-Gottesdienst in der St.-Bartholomäus-Kirche um 18 Uhr.

Kontakt

Tel.: 02382 91 400
Fax.: 02382 91 4040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Berufskolleg St. Michael
Warendorfer Str. 72, 59227 Ahlen

Besuchen Sie auch...

Anmeldung