• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

Besuch aus Dänemark

 Gruppe DänenEine Gruppe von 21 Schülerinnen und Schülern der dänischen Partnerschule Mariagerfjord Gymnasium in Hobro, begleitet von ihren Lehrerinnen Susanne Rosen Wind, Liselotte Edler und Inge Lise Eriksen, sind seit Sonntag zu Gast bei Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs St. Michael. Nur drei Tage bleiben ihnen, um den ersten Kontakt über Facebook zu vertiefen, Freundschaften zu schließen, das Leben in Deutschland kennenzulernen und ihre Deutschkenntnisse anzuwenden.
Nachdem die dänischen Gäste am Montag von Schulleiter Lothar Weichel herzlich begrüßt und durch die Schule geführt worden waren, besuchten sie zusammen mit ihren Gastgebern deren Unterricht. Am Nachmittag erkundete man gemeinsam Münster.
Der Dienstag war der deutschen Geschichte gewidmet, die bei den dänischen Schülerinnen und Schülern auf dem Lehrplan steht. Zunächst wurde an einem Projekt zum Film „Unter Bauern“ gearbeitet, dann begaben sich die Schülerinnen und Schüler unter Leitung von Geschichtslehrerin Carla Linger auf die Spuren der jüdischen Gemeinde in Ahlen.
Am Mittwoch heißt es leider schon „Auf Wiedersehen!“ sagen, und dieses Wiedersehen wird dann hoffentlich im Frühjahr 2019 stattfinden, wenn die deutschen Schülerinnen und Schüler den Gegenbesuch antreten. Seit 2002 existiert das Austauschprogramm zwischen den beiden Schulen, das Englischlehrerin Christiane Britt zusammen mit Inge Lise Eriksen initiiert und von Anfang an betreut hat.