• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

Planspiel Börse: Name ist Programm

Die Klasse WG 13 des Berufskollegs befand sich am Montag, den 10. November 2014 in der Aula des Schulzentrums St. Michael, um nach dem erfolgreichen Theaterstück „Die Welle" aufzuräumen, als ein Mitarbeiter der Sparkasse Münsterland-Ost sie begrüßte. Schnell war klar, es geht um das Planspiel Börse. Da sich insgesamt drei Gruppen aus der Klasse angemeldet hatten stieg die Spannung, welche Gruppe ausgezeichnet würde. Und für was? Schließlich läuft der Wettbewerb noch bis zum 10. Dezember 2014.

Die Gruppe „Wir einfach Unverbesserlich" wurde für das prozentual stärkste Wachstum des Kapitals, von 8,7 % innerhalb einer Woche geehrt. Somit waren sie auch besser als die Gruppe „Acht" vom Gymnasium St. Michael, die auf dem zweiten Platz platziert sind und lediglich einen Anstieg von 7,72 % erreichten.

Die acht Mitglieder der Unverbesserlich-Gruppe durften sich schließlich über kleine Präsente der Sparkasse erfreuen. Hauptsächlich bedankten sich die Gruppenmitglieder aus der Abiturklasse des wirtschaftlichen Berufskollegs jedoch bei Felix Timmes, der die Aktiengeschäfte am stärksten im Auge hatte. Mit den Aktien Microsoft, Nordex und vor allem Ubisoft Entertain hatte er genau den richtigen Riecher.

Nun ist es das Ziel der Gruppe im Endspurt noch mal voll anzugreifen und unter die Top Ten der Gruppen Sparkasse Münsterland-Ost zu kommen. Viel Glück dabei!
(Julius Pellengahr-Gröblinghoff, WG13)

Kontakt

Tel.: 02382 91 400
Fax.: 02382 91 4040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Berufskolleg St. Michael
Warendorfer Str. 72, 59227 Ahlen

Besuchen Sie auch...

Anmeldung