• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail
Erreichen Sie Ihr Ziel mit dem Besuch unserer Berufsfachschule! weitere Informationen... Ihr Ziel ist ein

mittlerer Schulabschluss

Erlangen Sie die Fachhochschulreife, um beste Chancen auf einen kaufmännischen Beruf oder ein Studium an einer Fachhochschule Ihrer Wahl zu haben. weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

Fachhochschulreife

Sie möchten das Abitur bestehen, damit Sie an jeder Universität das studieren können, was sie möchten? weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

Allgemeine Hochschulreife

  • Dr. Petra Gosda ist Nachfolgerin von Anne Libéral

     Gosda Als Nachfolgerin von Annemarie Libéral übernimmt Dr. Petra Gosda mit Beginn dieses Schuljahres den Evangelischen Religionsunterricht am Berufskolleg St. Michael. Die gebürtige Sendenhorsterin arbeitet bereits seit zehn Jahren als Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen. Da ihr der persönliche Kontakt zu den Menschen besonders am Herzen liegt, bilden Gottesdienst und Seelsorge die Schwerpunkte ihres Dienstes.
    „Es geht für mich nicht darum, über Trennendes zu reden, als vielmehr gemeinsam auf dem Weg zu sein“, erläutert Dr.

    Weiter lesen...
  • Gute Resonanz beim Ehemaligentreffen

    Treff draußen Auch in diesem Jahr war das Ehemaligentreffen am Berufskolleg St. Michael, das traditionell am 2. Freitag nach den Sommerferien stattfindet, wieder gut besucht. Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler der Schule nutzten die Gelegenheit, sich mit ihren damaligen Lehrerinnen und Lehrern an die alten Zeiten zu erinnern, noch einmal ihre früheren Klassenräume aufzusuchen oder sich den Neubau zeigen zu lassen. Die ältesten Ehemaligen in diesem Jahr hatten 1978 an der damaligen Handelsschule angefangen und sind bereits

    Weiter lesen...
  • Ehemaligentreffen 2018: Taschenrechnerbörse und mehr!

    Infos zum Ehemaligentreffen 2018 Auf dem diesjährigen Ehemaligentreffen, welches gleichzeitig auch als Schulfest dient, wird auch dieses Jahr wieder ein gemütlicher Abend mit netten Gesprächen erwartet.

    Sowohl Ehemalige haben hier die Möglichkeit sich mit alten Gesichtern auszutauschen, als auch die neuen Schülerinnen und Schüler, die sich hier besser kennenlernen und Eindrücke vom Schulleben sammeln können.

    Damit dabei keiner hungern und dursten muss haben wir folgende Getränke und Speisen vorbereitet:

    Getränke: Cola, Fanta, Sprite, Wasser, Bier, Radler. Cola-Bier und Prosecco

    Weiter lesen...
  • Gratulation zum 40-jährigen Dienstjubiläum

    Weichel Er beginnt sein letztes Jahr als Schulleiter am Berufskolleg St. Michael mit einem Jubiläum: Seit unglaublichen 40 Jahren ist Lothar Weichel nun bereits im Schuldienst tätig. Aus diesem Anlass gab es am Freitag eine kleine Feier SV Leonid im Kollegium, bei der der Pädagoge seinen Werdegang Revue passieren ließ.

    „Ich hatte die Wahl, ob ich mich mit Texten, mit Zahlen oder mit Menschen beschäftigen wollte, und habe mich für letzteres entschieden“, erläutert er seinen Entschluss für ein

    Weiter lesen...
  • Planlos in Rom? – Alles nur Theater!

    Plakat In diesem Jahr gibt es noch ein zweites Theatererlebnis am Berufskolleg St. Michael, zu dem die Schülerinnen und Schüler der WG13a mit ihrem Lehrer Klaus Busche Sie am Freitag, 28.09.2018 um 19:00 Uhr in die Aula einladen.

    Die selbstverfasste Komödie „Ziemlich dumme Freunde – Planlos in Rom“ versetzt die Zuschauer an traumhafte Orte der ewigen Stadt, die die Schüler des Berufskollegs während ihrer baldigen Studien- und Pilgerreise nach Rom selbst erleben werden: Das Kolosseum, den

    Weiter lesen...
  • Vielfalt leben und erleben

    Spanien Auch in diesem Jahr war das Internationale Büffet wieder ein Highlight im bunten Schulleben am Berufskolleg St. Michael. Die SV hatte letztes Jahr die Idee eingebracht, kurz vor den Sommerferien diesen Wettbewerb durchzuführen. Dazu entscheidet sich jede Klasse und auch das Kollegium für ein Land und baut in den Schulfluren ein Büffet mit landestypischen Speisen, Getränken und Dekoration auf. Eine Jury, bestehend aus der Schulleitung, dem Sekretariat sowie der Schülervertretung, kostet und bewertet diese und

    Weiter lesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Unsere Kooperationspartner

Für eine erfolgreiche Arbeit sind Partner aus Schule und Wirtschaft unerlässlich. Wir sind sehr stolz, dass wir diese Partner für uns gewinnen konnten