• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail
Erreichen Sie Ihr Ziel mit dem Besuch unserer Berufsfachschule! weitere Informationen... Ihr Ziel ist ein

mittlerer Schulabschluss

Erlangen Sie die Fachhochschulreife, um beste Chancen auf einen kaufmännischen Beruf oder ein Studium an einer Fachhochschule Ihrer Wahl zu haben. weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

Fachhochschulreife

Sie möchten das Abitur bestehen, damit Sie an jeder Universität das studieren können, was sie möchten? weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

Allgemeine Hochschulreife

  • Exkursion zum größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekt Europas – Wirtschaftsgeographen des Berufskollegs St. Michael erkunden Hamburg

    Gruppe Hamburg Mit der HafenCity setzt die Stadt Hamburg europaweit neue Maßstäbe für eine erfolgreiche integrierte Stadtentwicklung, die lokale Bedürfnisse und hohe Anforderungen an Urbanität und Nachhaltigkeit gleichermaßen berücksichtigt. Nachdem sich die Schüler vom Wirtschaftsgeographiekurses des Wirtschaftsgymnasiums der Jahrgangsstufe 12 vom Berufskolleg St. Michael ausgiebig im Unterricht darüber informiert hatten, führte sie nunmehr eine Exkursion nach Hamburg. Unter Leitung vom Diplomgeographen Marco Möllgaard konnte dabei durch eine zweistündige Führung durch die HafenCity ein sehr detaillierter Einblick in

    Weiter lesen...
  • Nehmt Kurs auf das Leben!

     Jahrgangsbeste Am Ende des Schuljahres bekamen 131 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs St. Michael ihre Abschlusszeugnisse überreicht. 20 hatten die Berufsfachschule und 69 die Höhere Berufsfachschule erfolgreich abgeschlossen und 42 ihr Wirtschaftsabitur geschafft. Beim feierlichen Gottesdienst in St. Elisabeth nahm Pfarrer Kleinewiese das Motto „Leinen los!“ in seiner Predigt auf und fragte die Abschlussschüler „Wohin soll deine Reise gehen?“, um sie am Schluss zu ermuntern „Nehmt Kurs auf das Leben!“ Die anschließende Feier in der Aula

    Weiter lesen...
  • Gesonderte Öffnungszeiten in den Sommerferien

    neuesFerien Die Sommerferien 2019 in NRW haben begonnen und bringen neben Auszeit und Entspannung auch gesonderte Öffnungszeiten für unser Sekretariat mit sich.

    Vom 15.07. - 26.07. und vom 19.08. - 27.08. jeweils von montags bis freitags von 8:30 - 12:30 Uhr ist unser Sekretariat besetzt. In der Zeit vom 29.07. - 16.08. ist unser Büro geschlossen!

    In diesem Sinne wünschen wir schöne Sommerferien und gute Erholung, bevor es am Mittwoch, den 28. August wieder los geht.

    Ihr Team vom Berufskolleg

    Weiter lesen...
  • Selfies als Hilfestellung zur Selbsterkenntnis – Firmung am Berufskolleg St. Michael

     Firmung Am Berufskolleg St. Michael in Ahlen hat erneut ein Firmkurs stattgefunden, an dessen Ende nunmehr die feierliche Firmung in einem Schulgottesdienst stattfand, der unter dem Thema „Credo – ich glaube“ stand.  Kerze

    Weihbischof em. Dieter Geerlings, der den sieben Firmandinnen und Firmanden das Sakrament der Firmung spendete, ging in seiner Predigt von einer Lebensgewohnheit aus, die für die Jugendlichen zum Alltag gehört: die Erstellung eines Selfies. Immer wieder würden derartige Selfies erstellt, mit denen man sein

    Weiter lesen...
  • Firmfahrt zur Jugendburg Gemen

    Gemen 1 Kerze Firmung Zum Abschluss der Vorbereitungen auf die Firmung fuhr der diesjährige Firmkurs vom Berufskolleg St. Michael aus Ahlen am 24./25. Mai zur Jugendburg Gemen. An vertrauter Stätte, die in einigen Teilnehmern Erinnerungen an die dortigen TRO wachrief, konnte in entspannter Atmosphäre nicht nur dem Gedanken einer „Wunschgemeinde“ nachgegangen werden, in der sich auch Jugendliche wohlfühlen würden. Vielmehr galt es auch einen Ausblick auf die am 7. Juni im Rahmen eines Schulgottesdienstes stattfindende Firmung zu richten. Zur

    Weiter lesen...
  • Erinnerung heißt Verantwortung

    WG11 Neben weiteren Schulen aus der Stadt Ahlen haben wir, die Klasse WG11, als Vertreter des Berufskollegs St. Michael am 8. Mai 2019 an dem Gedenktag zum Ende des zweiten Weltkrieges 1945 teilgenommen.

    Zu Beginn der Veranstaltung versammelten sich alle Teilnehmer am Ostfriedhof. Unter anderem hielt der Bürgermeister eine Rede, in der es um die Vergangenheit Ahlens ging sowie um die anstehende Europaparlamentswahl und die Zukunft Europas. Nach einer Schweigeminute folgte die Kranzniederlegung auf dem Grabmal

    Weiter lesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Unsere Kooperationspartner

Für eine erfolgreiche Arbeit sind Partner aus Schule und Wirtschaft unerlässlich. Wir sind sehr stolz, dass wir diese Partner für uns gewinnen konnten